Artikel

Wieder „richtiges“ Schach mit Menschen in einem Raum – oder auch zweien

Ab 9. Juni können wir wieder im Barmbek Basch spielen Die Zeit reinen Onlineschachs ist vorbei. Wir diskutieren Stellungen am Demobrett: eigene Partien, Studien, Partien aus Datenbanken, Endspielstudien oder wozu immer wir Lust haben.

 

Aber wir können auch mit mindestens anderthalb Metern Abstand in alle Richtungen Partien spielen. Damit ist zunächst Blitzen u.Ä. noch nicht möglich. Tandem erst recht nicht. ;-) Aber andere Varianten mit mehr Bedenkzeit können unbedenklich ;-) praktiziert werden.

 

Bitte beachtet, dass wir alle Auflagen einhalten, die in der Raumnutzungsvereinbarung enthalten sind; das sind insbesondere:

  • Alle müssen im Atrium, im Treppenhaus, auf den Toiletten, im Aufzug und in den Fluren eine Schutzmaske beim Betreten und Verlassen des Barmbek Basch tragen.

  • Wir müssen eine Liste führen, in der sich alle eintragen, die da sind.

  • Für ausreichend Belüftung wie auch für Desinfektion – auch nach dem Spielabend – wird gesorgt.

Aber ansonsten können wir uns dem Schachspielen in allen Formen widmen, die wir wollen. Dafür stehen uns wie üblich Saal 2 und Saal 3 im 1. Obergeschoss zur Verfügung.

 


Zurück

Nach oben