News

Endlich wieder Schach im Barmbek Basch

Einige von uns haben in den letzten Monaten viel im Internet gespielt. Für alle anderen ist die lange schachfreie Zeit endlich vorbei.

Ab dem 13. Juli spielen wir wieder im Barmbek Basch. Wie immer geht es ab 19 Uhr los. Wir können Partien spielen oder auch mitgebrachte Aufgaben oder Partien besprechen – z.B. am Demobrett. Unsere Trainer können noch nicht dabei sein. Von daher müssen wir uns erstmal unser eigenes Programm zusammenstellen. Aber nach der langen Pause bringt auch das sicherlich Spaß. Wir können uns auch endlich mal wiedersehen – auch was Schönes!

Wir müssen allerdings einige Bedingungen erfüllen, die sich aus behördlichen Auflagen ergeben – insbesondere folgende:

  • Zugang haben nur (vollständig) Geimpfte, Genesene oder Getestete – Ihr müsstet also im Zweifelsfall einen Test vorweisen
  • Im ganzen Haus, also auch in den Spielräumen herrscht Maskenpflicht – das ist eine Verschärfung gegenüber dem Vorjahr, als wir die Masken nach Erreichen unseres Sitzplatzes ablegen durften. Wir hoffen, dass diese Regelung bald fällt, weil Schach hier in eine Grauzone fällt.
  • Ihr müsst Euch in eine Anwesenheitsliste eintragen
  • Ein Abstand von 1,50 Meter ist einzuhalten

Bei gutem Wetter können wir auch maskenfrei auf dem Marktplatz Vogelweide mit den großen Figuren spielen. Außerdem können wir normale Bretter, Figuren und natürlich auch Uhren mit rausnehmen, um draußen unserer Leidenschaft zu frönen.

Wir hoffen, Ihr habt Lust wieder aufzutauchen und mitzuspielen, Mitglieder zu sehen etc., auch wenn die Rahmenbedingungen noch (?) nicht die angenehmsten sind.

Kommt gern vorbei – oder genießt den Sommer einfach so!


Zurück